Moldawien ist dritter ÖVV-Gegner

Aufmacherbild

Österreichs Qualifikations-Gruppe für die Volleyball-EM 2015 in Bulgarien wird durch Moldawien komplettiert. Die Sechs vom Balkan übersteht die Vor-Ausscheidung gegen Israel, Luxemburg und Litauen unbesiegt und bekommt es ab Freitag neben der ÖVV-Auswahl mit Finnland und Portugal zu tun. Der Gruppen-Erste ist direkt qualifiziert, der Zweite spielt Playoff. Bei den ÖVV-Damen kommt zu Rumänien und der Slowakei noch Montenegro dazu. Die EM der Frauen findet in Belgien und den Niederlanden statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen