ÖVV-Team gelingt die Revanche

Aufmacherbild
 

Österreichs Volleyball-Herren haben sich für die erste Testniederlage am Montag gegen Montenegro (2:3) revanchiert. Das ÖVV-Team setzt sich im Landessportzentrum in Steinbrunn mit 3:2 (16,26,-20,-23,12) durch. Nachdem die rot-weiß-rote Auswahl die ersten beiden Sätze gewinnt, wechselt Teamchef Warm munter durch, worauf die Gäste die folgenden Sets für sich entscheiden können. Den Schlussdurchgang sichern sich aber wieder die Österreicher. Bester Scorer der Hausherren ist Zass (29).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen