Erster ÖVV-Sieg über Tschechien

Aufmacherbild

Erstmals gewinnen Österreichs Volleyballer gegen Tschechien. Die ÖVV-Auswahl kann beim European-League-Turnier in Rotterdam einen hart erkämpften 3:2-Sieg (25,-20,21,-21,15) einfahren. Es ist zugleich der erste Sieg einer ÖVV-Sechs über einen Ex-Weltmeister in einem Bewerbsspiel. In Abwesenheit der erkrankten Thomas Zass und Marcus Guttmann avancieren Alexander Berger (24 Punkte) und Aleksandar Blagojevic (18) zu den Top-Scorern. Am Sonntag (17:30 Uhr) folgt die Partie gegen Rumänien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen