ÖVV-Auswahl vor EL hoffnungsvoll

Aufmacherbild
 

Vor dem ersten Duell von Österreichs Volleyball-Herren-Nationalmannschaft in der European League am 3. und 4. Juli gegen Israel ist das Team topmotiviert. "Es ist ganz klar zu sehen, dass viele Spieler durch die herausfordernden Aufgaben in ihren Vereinen einen deutlichen Reifeprozess durchgemacht haben. Die Vorzeichen sind insgesamt wesentlich besser als im vergangenen Jahr", so Teamchef Michael Warm. Nach Israel wartet auf das ÖVV-Team mit Weltmeister Polen eine größere Herausforderung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen