ÖVV-Herren verlieren Quali-Start

Aufmacherbild
 

Für Österreichs Volleyball-Herren beginnt die EM-Qualifikation mit einer 0:3-Niederlage. Die Truppe von Teamchef Michael Warm unterliegt in Vila do Conde Gastgeber Portugal mit 21:25, 17:25 und 20:25. In der zweiten Partie der Gruppe B setzt sich Finnland gegen Moldawien 3:2 (17,-24,23,-23,8) durch, womit die ÖVV-Sechs am Tabellenende steht. Bereits am Samstag (19 Uhr) geht es für Österreich in Vila do Conde gegen Finnland weiter. Am Sonntag (18:30 Uhr) folgt das Match gegen Moldawien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen