Dritte Niederlage für ÖVV-Team

Aufmacherbild

Für Österreichs Volleyball-Herren geht das Warten auf den ersten Sieg in der EM-Quali weiter. Zum Abschluss des ersten Hinrunden-Wochenendes in Vila do Conte (POR) unterliegt die ÖVV-Sechs der blockstarken moldawischen Auswahl 1:3 (-22,21,-14,-16). "Wir haben keine Lösungen gefunden. Der Gegner hat uns viel besser gelesen als wir ihn. Den Satzgewinn haben wir alleine Thomas Zass (23 Punkte; Anm.) zu verdanken", so Teamchef Michael Warm. Nächstes Wochenende steigt in Vantaa (FIN) die Rückrunde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen