CEV plant schlankeren Kalender

Aufmacherbild

"Wir haben zu viele Wettkämpfe", meint Andre Meyer, Präsident des Europäischen Volleyball-Verbands (CEV) im Rahmen der EM in Österreich und Tschechien. "Wir wollen zum Beispiel, dass sich die europäischen Teams direkt nach der EM für Olympia und die WM qualifizieren", erklärt der Luxemburger, der in seinem Amt für vier weitere Jahre bestätigt wurde. Zudem werden Pläne für einen neuen U23-Bewerb und Entwicklungszentren sowie Initiativen in Schulen vorgestellt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen