ÖVV-Herren schlagen Dänemark

Aufmacherbild

Österreichs Volleyball-Herren feiern in Dänemark den zweiten Sieg in der laufenden European League. Das ÖVV-Team setzt sich in Ikast mit 3:1 durch. Obwohl Florian Riegseis mit einer Knöchelverletzung ausfällt, starten die Gäste mit einem 25:20-Satzgewinn in die Partie und stellen durch ein 25:22 auf 2:0. Nachdem die Dänen den dritten Durchgang mit 27:25 für sich entscheiden, machen die ÖVV-Herren mit 25:14 alles klar. Am Sonntag steigt das letzte Spiel in Gruppe B erneut gegen Dänemark.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen