ÖVV-Pleite trotz Steigerung

Aufmacherbild
 

Österreichs Volleyball-Herren müssen sich auch im zweiten Test gegen Belgien geschlagen geben. Das ÖVV-Team steigert sich aber gegenüber der 1:4-Niederlage vom Vortag und kommt mit den Belgiern in Vilvoorde besser zurecht. Am Ende unterliegen die Mannen von Teamchef Michael Warm mit 2:3 (25,25,-19,-20,-10). "Die Mannschaft hat mit viel Energie gespielt. Im ersten und zweiten Satz ist uns alles gelungen. Für die Mannschaft war es wichtig zu sehen, wozu sie im Stande ist", so Warm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen