Aich/Dob feiert MEVZA-Sieg

Aufmacherbild

Posojilnica Aich/Dob gewinnt am Mittwochabend am zweiten Spieltag des MEVZA-Cups zuhause gegen Mladost Zagreb klar mit 3:0 (20, 22, 21). Damit liegen die Kärntner gleichauf mit Ach Volley Ljubljana (3:0-Erfolg über Mladost Marina Kastela) und Hypo Tirol Innsbruck mit jeweils 6:0-Sätzen an der Spitze der Tabelle. Bei den Damen setzt es für SVS Post Schwechat eine klare 0:3 (-23, -19, -18)-Heimniederlage gegen den ungarischen Klub Fatum Nyiregyhaza.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen