Hypo Tirol fegt Zagreb vom Platz

Aufmacherbild
 

Volleyball-Meister Hypo Tirol startet mit einem Sieg in die Playoffs der Middle European League. Die Tiroler schlagen in Innsbruck Mladost Zagreb klar in drei Sätzen mit 25:18, 25:14 und 25:22. Miseikis ist mit 14 Punkten der beste Scorer der Tiroler, Ceola punktet elf Mal. Die Mannschaft von Headcoach Stefan Chrtiansky steht damit bereits mit einem Bein im Semifinale. Das Rückspiel steigt am 11. Februar in Zagreb.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen