MEL: Klarer Sieg für Hypo Tirol

Aufmacherbild
 

Nach vier Niederlagen in Folge feiert Hypo Tirol wieder einen Sieg. In der Mitteleuropa-Liga gewinnen die Innsbrucker bei Chemes Humenne (SVK) zwar mit 3:0 (21, 24, 22), alle Sätze verlaufen aber knapp. "Es war ein Kampf, aber in den wichtigen Situationen haben wir ruhig reagiert und am Ende des ersten und zweiten Satzes die entscheidenden Punkte gemacht. Ab dem dritten Satz waren wir klar vorne, auch wenn es am Schluss wieder eng wurde", resümiert Head-Coach Stefan Chrtiansky.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen