3. MEL-Niederlage für Aich/Dob

Aufmacherbild

Aich/Dob bezieht in der Volleyball-Mitteleuropa-Liga bei Unicef Bratislava eine 1:3-Niederlage. Die Kärntner verlieren die ersten beiden Durchgänge in 52 Minuten mit 19:25 und 21:25. Danach erfängt sich die Mannschaft von Manager Martin Micheu aber und holt sich Satz drei mit 25:21. Mit einem 26:24 im Vierten machen die Slowaken, bei denen Martin Larsson mit 23 Punkten heraussticht, aber letztendlich alles klar. In der Tabelle liegt Aich/Dob auf dem fünften Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen