SVS Post festigt Tabellenführung

Aufmacherbild

Österreichs Volleyball-Damenmeister SVS Post gibt in der Mitteleuropa-Liga (MEL) weiterhin den Ton an. Die Schwechaterinnen fegen über das achtplatzierte Vasas Obuda Budapest in 62 Minuten mit 3:0 (11,16,16) hinweg. Die erfolgreichsten Angreiferinnen beim ÖVV-Klub sind Brittnee Cooper und Dianna Ojo mit jeweils acht Punkten. Post, das von 13 Partien erst zwei verloren hat, führt die Tabelle mit vier Punkten Vorsprung vor Branik Maribor, das allerdings ein Spiel mehr bestritten hat, an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen