Aich/Dob gewinnt bei Hypo Tirol

Aufmacherbild
 

Aich/Dob gewinnt das Österreicher-Duell der MEL mit 3:2 (21,20,-24,-26,-9) bei Hypo Tirol. Die Gastgeber gehen bereits mit 2:0 in Führung und lassen in weiterer Folge fünf Matchbälle ungenützt. Aich/Dob kämpft sich zurück und revanchiert sich für das verlorene Finale der österreichischen Liga in der Vorsaison. Ljubljana bleibt unterdessen makellos. Die Slowenen gewinnen auch das achte Saisonspiel - 3:0 gegen Kaposvar. Kasstela schlägt Kamnik mit 3:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen