Knappe SVS-Pleite im Schlager

Aufmacherbild

Die Volleyballerinnen vom SVS Post Schwechat müssen im Schlagerspiel der Mitteleuropa-Liga (MEL) eine knappe 2:3-Niederlage bei Doprastav Bratislava hinnehmen. Die ersten beiden Sätze gehen noch an die Niederösterreicherinnen (17,21), danach drehen die Slowakinnen jedoch das Spiel (-20,-21,-13). Top-Scorerin der Schwechaterinnen ist Elena Simich mit 16 Punkten. Die SVS Post bleibt trotz Niederlage Tabellenführer. ASKÖ Linz Steg verliert bei den Sloweninnen aus Kamnik 2:3 (-20,-22,19,18,12).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen