MEL: Pleiten für alle ÖVV-Klubs

Aufmacherbild
 

Schwarzer Tag für Österreichs Volleyball-Klubs in der Mitteleuropa-Liga. Sowohl die beiden Damen- als auch die beiden Herren-Klubs müssen eine Niederlage einstecken. SVS Post Schwechat unterliegt Calcit Kamnik mit 1:3, ASKÖ Linz Steg muss sich bei Doprastav Bratislava mit 0:3 geschlagen geben. Bei den Herren bleibt Hypo Tirol bei Ach Volley Ljubljana ohne Satzgewinn. Der SK Aich\/Dob gewinnt Durchgang eins, verliert dann aber den Faden und muss sich Mladost Marina 1:3 beugen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen