Dritter MEL-Titel für Hypo Tirol

Aufmacherbild

Zum dritten Mal nach 2009 und 2012 heißt der Sieger der Volleyball-Mitteleuropa-Liga Hypo Tirol. Die Innsbrucker setzen sich am Sonntagabend im MEL-Endspiel in Bleiburg gegen Posojilnica Aich/Dob klar mit 3:0 (16, 19, 17) durch. Tirol erweist sich in allen Belangen als das bessere Team und setzt die Gastgeber stets unter Druck. Die Kärntner eliminierten am Vortag im Halbfinale Titelverteidiger Ach Volley Ljubljana. An diese Leistungen konnte Aich/Dob im Finale aber nie anschließen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen