Tirol gegen Aich im MEL-Finale

Aufmacherbild
 

Der Titel in der Volleyball-Mitteleuropaliga (MEL) der Herren geht an einen österreichischen Klub. Im Finale am Sonntag in Bleiburg stehen sich Gastgeber Posojilnica Aich/Dob und Österreichs Meister Hypo Tirol gegenüber. Die Tiroler gewinnen beim Final Four ihr Halbfinale gegen den slowakischen Qualifikanten Spartak Myjava (SVK) mit 3:0 und wahren damit die Chance auf den dritten MEL-Titel nach 2009 und 2012. Anschließend setzte sich Aich/Dob gegen Titelverteidiger Ljubljana mit 3:1 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen