Deutsche nach Krimi im Finale

Aufmacherbild

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft der Damen steht bei ihrer Heim-Europameisterschaft im Endspiel. In einem wahren Krimi dreht das Team von Giovanni Guidetti in der Vorschlussrunde einen 0:2-Rückstand gegen Belgien und setzt sich nach hartem Kampf noch mit 3:2 (18:25, 20:25, 25:21, 25:21, 15:11) durch. Im Endspiel kommt es zum Duell mit Rekord-Europameister Russland. Der Mitfavorit entscheidet sein Halbfinale gegen Titelverteidiger Serbien klar mit 3:0 (25:23, 25:19, 25:12) für sich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen