Volleyball-EM in zwei Ländern

Aufmacherbild
 

Ab Freitag wird in Dänemark und Polen bei der Volleyball-Europameisterschaft der Nachfolger von Wien-Titelgewinner Serbien ermittelt. Frankreich, Serbien, Polen, Russland und Bulgarien gelten als Medaillen-Anwärter, insgesamt spielen 16 Teams in vier Gruppen die Viertelfinalisten aus. Am 28./29. September werden die Semifinali und Finali in Kopenhagen ausgetragen. Ähnlich wie Österreich 2011 ist Dänemark als Veranstalter mit Außenseiter-Status dabei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen