EM: Russland im Halbfinale

Aufmacherbild
 

Mit Russland steht auch die erfolgreichste Volleyball-Nation Europas unter den besten Vier der EuroVolley 2011. Der Rekord-Europameister bezwingt Bulgarien in Karlovy Vary mit 3:1 (-22,19,18,19). Die favorisierten Russen finden dabei erst nach dem ersten Satz in die Partie. In der Vorschlussrunde trifft die Sechs um Topscorer Mikhaylov (18 Punkte) auf Österreich-Bezwinger Serbien, die in Wien gegen Vize-Europameister Frankreich mit 3:1 (30,20,-23,24) gewinnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen