ÖVV-Aufstieg nicht mehr möglich

Aufmacherbild
 

Slowenien sichert sich bei der Volleyball-EM den zweiten Platz in der Österreich-Gruppe A. Im Duell der ÖVV-Bezwinger setzt sich die Sechs vom Balkan in der schütter besetzten Wiener Stadthalle gegen die Türkei mit 3:2 (18,23,12) durch. Durch den Satzgewinn der Türken hat das ÖVV-Team bereits vor dem Serbien-Spiel keine Chance mehr auf den Aufstieg. In Gruppe B schnappt sich Estland den dritten Rang. Die Balten gewinnen in Karlsbad vor 2.300 Zuschauern gegen Portugal klar mit 3:0 (23, 17, 22).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen