EM: Favoriten im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Vize-Europameister Frankreich und der EM-Dritte Bulgarien ziehen bei der EuroVolley ins Viertelfinale ein. Die Franzosen setzen sich im Playoff in Wien gegen Österreich-Bezwinger Türkei mit 3:1 (19,23,-19,21) durch und treffen nun am Donnerstag in der Runde der letzten acht auf Serbien. Die Bulgaren schlagen Estland in Karlovy Vary indessen klar mit 3:0 (20,23,22) und müssen am Donnerstag im Viertelfinale an selber Stelle gegen Titelfavorit Russland antreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen