Belgien sorgt für Sensation

Aufmacherbild
 

Die Volleyball-EM erlebt am zweiten Spieltag ihre erste große Überraschung. Nachdem Belgien bereits zum Auftakt gegen den sechsfachen Europameister Italien an einer Sensation geschnuppert hat, ist ihnen diese gegen Frankreich nun tatsächlich gelungen. Der Außenseiter setzt sich in Innsbruck gegen den Vize-Europameister überraschend mit 3:1 (29,-34,20,21) durch. Damit verpassen die Franzosen vorzeitig den Aufstieg zu fixieren. In Gruppe D besiegt die Slowakei Deutschland 3:1 (23,-24,24,25).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen