Tirol verliert zweite CL-Partie

Aufmacherbild

Im zweiten Gruppenspiel der Champions League unterliegt Wildcard-Gewinner Hypo Tirol dem polnischen Verein Jastrzebski Wegiel 0:3 (-23,-22,-20). Österreichs Vizemeister zeigt nach der 1:3-Auftaktniederlage gegen Constanta in der Vorwoche eine engagierte Leistung, kann aber die zweite Pleite nicht verhindern und bildet das Schlusslicht der Gruppe F. Am 5. November empfängt Tirol im nächsten Spiel zu Hause Ankara. Zuvor feiert Meister Aich/Dob am Mittwoch gegen Macerata seine CL-Heimpremiere.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen