Siege für Hypo und Aich/Dob

Aufmacherbild
 

Nachdem zum Auftakt in der Volleyball Champions League beide österreichischen Vertreter klare Niederlagen einstecken mussten, wendet sich das Blatt am 2. Spieltag. Mit 3:0 (17,18,17) feiert Hypo Tirol einen deutlichen Sieg gegen Budweis und liegt mit drei Punkten in der Tabelle hinter Belachtow (POL) auf Platz zwei. Aich/Dob kommt nach 0:2-Rückstand in Friedrichshafen noch zu einem 3:2-Erfolg. Im Challenge Cup besiegt Strassen (LUX) Hartberg 3:1 (Hin: 3:2), die Steirer scheiden damit aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen