Aich/Dob vor CL-Debüt

Aufmacherbild
 

Für Österreichs Spitzen-Volleyball-Teams beginnt ab Mittwoch die Europacup-Saison. Bei den Herren muss sich Meister Aich/Dob in der Champions League beim russischen Titelverteidiger Lokomotiv Novosibirsk beweisen, zudem empfängt Wildcard-Gewinner Tirol das rumänische Team Tomis Constanta. Im CEV-Cup tritt Amstetten in Wien gegen Kragujevac aus Serbien an, die hotVolleys spielen in Belgien gegen Menen. Bei den Damen ist Meister Post in Athen zu Gast, Vizemeister Linz-Steg gastiert in Olmütz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen