Klare Aich/Dob-Niederlage in CL

Aufmacherbild
 

Für die österreichischen Volleyballteams hat der Champions-League-Tag keine Erfolgserlebnisse zu bieten. Nach Hypo Tirol verliert auch Aich/Dob sein Heimspiel gegen Zenit Kazan glatt 0:3. Die Kärntner schlagen sich gegen den Tabellenführer der Gruppe D aber tapfer, nach 18:25 im ersten Satz fehlen im zweiten Durchgang zwei Punkte auf den Ausgleich. Schließlich machen die Russen mit 25:20 den Deckel drauf. Für Aich/Dob lebt aber in den verbleibenden zwei Spielen die Chance auf den Aufstieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen