Sieg, Niederlage für ÖVV-Klubs

Aufmacherbild

Sieg und Niederlage für Österreichs Vertreter im Volleyball-Challenge-Cup. Amstetten besiegt im Hinspiel der 2. Runde vor eigenem Publikum Vojvodina Novi Sad 3:1 (22,-19,27,20). Krba und Guttmann sind mit 23 bzw. 18 Punkten Topscorer der Gastgeber. Das Rückspiel findet am Dienstag in Novi Sad statt. Für die hotVolleys setzt es daheim eine 0:3 (-20,-11,-22)-Niederlage gegen Karava. hotVolleys-Topscorer sind Ringseis (8) bzw. Kamenica (7). Das Rückspiel geht am Mittwoch in Karava über die Bühne.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen