SVS Post im CEV-Cup out

Aufmacherbild
 

Die Damen vom SVS Post Schwechat müssen im Viertelfinale des CEV-Cups die Segel streichen. Nachdem das Hinspiel gegen Dinamo Krasnodar bereits mit 0:3 verloren gegangen war, unterliegen die Niederösterreicherinnen den Russinnen, die in ihrer Heimat die Tabelle anführen, auch im Multiversum mit 0:3 (22,21,23). Mit dem amtierenden österreichischen Meister ist somit auch der letzte rot-weiß-rote Vertreter aus dem Europacup ausgeschieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen