ÖVV-Talent nach Deutschland

Aufmacherbild
 

Mit Paul Buchegger heuert ein heimisches Volleyball-Talent bei einem deutschen Erstligisten an. Der 18-jährige Diagonalangreifer wechselt von AVL-Klub UVC Graz zum TV Bühl, wo er für zwei Jahre unterschreibt. "Er ist ein großes Talent und wird bei uns noch weiter wachsen. Ich bin mir sicher, wir werden sehr viel Spaß an diesem Jungen haben", meint Teammanager Jorgo Vlachojannis. Bühl qualifizierte sich für den CEV-Cup, in welchem man auf den estischen Klub Tartu trifft.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen