Souveräner Playoff-Start Tirols

Aufmacherbild
 

Hypo Tirol startet souverän ins Playoff der AVL. Österreichs Meister gewinnt das erste Viertelfinalspiel (Best of Five) gegen Hartberg mit 3:0 (13,14,13). Dementsprechend zufrieden resümiert Head-Coach Chrtiansky "Die Jungs haben eine sehr gute und vor allem konstante Leistung geboten. Egal wer am Spielfeld war, unsere Leistung war konstant, so müssen wir weiter agieren." Graz bleibt beim 3:0 (24,19,17) gegen Waldviertel ebenfalls ohne Satzverlust.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen