AVL: Waldviertel legt vor

Aufmacherbild
 

Union Waldviertel stellt in der AVL-Viertelfinal-Serie (Best of 5) gegen UVC Graz auf 2:1. Die Niederösterreicher gewinnen in der Steiermark mit 3:1 (27:25, 26:24, 25:23, 25:15). "Das war eine grandiose Teamleistung. Unser Wille hat das Spiel entschieden", jubelt Waldviertel-Kapitän Michal Peciakowski. Den ersten Matchball in der Serie hat sein Team am Mittwoch (20:30 Uhr) in Tulln. Mit Hypo Tirol, Aich/Dob und Amstetten stehen die restlichen Halbfinalisten bereits fest.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen