Grazer Sieg im Steirer-Derby

Aufmacherbild

In der vierten Runde der AVL Superliga gewinnt der UVC Graz im steirischen Duell mit dem TSV Hartberg mit 3:1 (-19,20,19,20). Nach dem Verlust des ersten Satzes steigern sich die Murstädter kontinuierlich und können sich letztlich verdient durchsetzen. Es ist der erste Erfolg der Grazer im dritten Superliga-Spiel. Topscorer der Hausherren ist Tomasz Dynkowski mit 17 Punkten. Der UVC liegt damit punktegleich, aber mit einem Spiel weniger als der TSV auf Platz fünf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen