Grazer Sieg im Steirer-Derby

Aufmacherbild
 

In der vierten Runde der AVL Superliga gewinnt der UVC Graz im steirischen Duell mit dem TSV Hartberg mit 3:1 (-19,20,19,20). Nach dem Verlust des ersten Satzes steigern sich die Murstädter kontinuierlich und können sich letztlich verdient durchsetzen. Es ist der erste Erfolg der Grazer im dritten Superliga-Spiel. Topscorer der Hausherren ist Tomasz Dynkowski mit 17 Punkten. Der UVC liegt damit punktegleich, aber mit einem Spiel weniger als der TSV auf Platz fünf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen