Niederlage für Meister Aich/Dob

Aufmacherbild
 

Hypo Tirol fügt dem österreichischen Volleyball-Meister SK Aich\/Dob im Spitzenspiel der Superliga eine bittere Heim-Niederlage zu. Die Gäste aus Innsbruck dominieren die Partie und besiegen den Champion klar mit 3:0 (25,21,21). Für Aich/Dob ist es die erste Saisonniederlage auf nationaler Ebene. "Tirol hat verdient gewonnen, sie waren heute wirklich stark", so Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu. Der Vizemeister führt die Tabelle der Superliga nun als einziges Team ohne Niederlage an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen