Aich/Dob schlägt Hypo NÖ klar

Aufmacherbild
 

Meister Aich/Dob zeigt sich weiterhin blendend in Form. Gegen VCA Amstetten Hypo NÖ feiern die Kärntner am Mittwoch in 70 Minuten einen klaren 3:0-Erfolg (15,17,18). Das Spiel zählt zur Middle European League (MEL) und zur AVL Superliga. In beiden Bewerben ist Aich/Dob damit noch immer ohne Niederlage. "Sie haben uns mit dem Service zerschossen", nennt Philip Ichovski einen Grund für die Niederlage der Gäste. Nächster Gegner von Aich/Dob ist der TSV Hartberg am kommenden Samstag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen