hotVolleys schlagen Amstetten

Aufmacherbild
 

Die hotVolleys finden zum Auftakt der 9. Runde in der AVL Superliga wieder zurück in die Spur. Nach zuletzt zwei Niederlagen feiert der Rekordmeister einen 3:1-Sieg (15,-17,19,22) gegen Amstetten. Topscorer im Budocenter ist Matej Hukel (22), Daniel Ellum (13) ist erfolgreichster Amstettener. Bereits am Donnerstag geht es für die Wiener mit dem Duell gegen Erzrivale und Tabellenführer Tirol weiter. Amstetten steht am Samstag das Derby gegen SG Union Waldviertel bevor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen