Aich/Dob und Tirol gewinnen

Aufmacherbild

Die beiden österreichischen Europacup-Teams geben sich zum Auftakt der AVL-Superliga keine Blöße. SK Posojilnica Aich/Dob lässt SG Union Waldviertel zuhause keine Chance und gewinnt klar mit 3:0 (17, 21, 22) Indes kommt Hypo Tirol, geführt von Jimenez (21 Punkte), zu einem 3:1-Auswärtssieg gegen VCA Amstetten. Den ersten Satz können die Hausherren noch mit 25:21 für sich entscheiden, ehe die Gäste aufdrehen und die folgenden drei Durchgänge gewinnen (-15, -22, -20).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen