Erste Niederlage für Aich/Dob

Aufmacherbild

Aich/Dob muss am neunten Spieltag der Austrian Volley League (AVL) die erste Niederlage hinnehmen. Der Tabellenführer kassiert beim TSV Hartberg ein überraschendes 1:3 (-28,17,-23,-14). Damit ist Verfolger Hypo Tirol, der zwei Partien weniger bestritten hat, das letzte noch ungeschlagene Team. Im Spitzenspiel fertigen die Innsbrucker Amstetten 3:0 ab. Die hotVolleys müssen beim 0:3 in Arbesbach die sechste Niederlage hinnehmen. Klagenfurt schlägt Enns/Wels 3:0 und Graz besiegt Gleisdorf 3:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen