Amstetten setzt Siegeszug fort

Aufmacherbild

VC Amstetten bleibt in der heimischen AVL das Maß aller Dinge. Die Niederösterreicher setzen sich zum Abschluss der achten Runde in Klagenfurt mit 3:1 durch und bleiben somit auch im achten Spiel in Folge siegreich. In der Tabelle führt der VCA bereits vier Punkte vor Arbesbach, das bereits am Samstag gegen Enns/Wels 3:1 gewinnt. Die hotVolley verlieren zu Hause gegen Hartberg 1:3 und Graz lässt mit einem 3:0-Sieg über SG VBC Weiz/Gleisdorf nichts anbrennen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen