Gelungene CL-Probe für Tirol

Aufmacherbild

Hypo Tirol feiert im 5. Spiel der Austrian Volley League (AVL) den 5. Erfolg. In der vorgezogenen Partie der 6. Runde fertigt der Meister TSV Hartberg klar mit 3:0 (15,17,18) ab und behauptet damit die Tabellenführung. "Nur Anfang des 3. Satzes konnten die Steirer mithalten", so Coach Stefan Chrtiansky. Für die Innsbrucker ist es eine gelungene Generalprobe für den Auftakt in der Champions League. Am Donnerstag (20:25 Uhr bei LAOLA1.tv) empfängt Tirol in der USI-Halle Fenerbahce Istanbul.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen