Nächster Sieg für Hypo Tirol

Aufmacherbild
 

Hypo Tirol bleibt auch in der dritten Runde der heimischen Volleyball-Liga das Maß der Dinge. Der Spitzenreiter gewinnt in Arbesbach mit 3:1 und hält nun bei vier Siegen. Klagenfurt kassiert mit dem 1:3 daheim gegen Amstetten unterdessen die zweite Niederlage. Über den ersten vollen Erfolg dürfen sich die Grazer freuen, die Mils vor heimischem Publikum mit 3:0 bezwingen. Gleisdorf muss sich Hartberg in einem spannenden Spiel in der eigenen Halle mit 2:3 geschlagen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen