Hypo Tirol mit klarem 3:0

Aufmacherbild
 

Volleyball-Meister Hypo Tirol scheint in der Austrian Volley League weiterhin nicht ernsthaft gefordert zu sein. Nur einen Tag nach dem glatten 3:0 gegen Arbesbach gewinnen die Innsbrucker bei der SG Enns/Wels mit dem gleichen Resultat (11,13,21). Für die Mannschaft von Trainer Stefan Chrtiansky ist es der 13. Sieg im 13. Meisterschaftsspiel. In der Mitteleuropa-Liga (MEL) unterliegt der VC Amstetten dem kroatischen Team Mladost Marina Kastela mit 1:3 (24,-22,-23,-20).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen