Klare Niederlage für Amstetten

Aufmacherbild

Amstettens Volleyballer müssen zum Auftakt der neuen AVL-Saison ein deutliches 0:3 (-20,-22,-18) gegen UVC Graz hinnehmen. "Die Mannschaft war verunsichert", sieht VCA-Trainer Martin Kop die längerfristigen Ausfälle der Tröthann-Brüder als mögliche Ursache. Wörthersee-Löwen Klagenfurt schlagen Aufsteiger Bisamberg/hotVolleys unter anderem dank eines starken Simon Frühbauer (20 Punkte) mit 3:1 (23,-23,15,20). Die Union Waldviertel kommt bei Supervolley Enns zu einem 3:0 (27,11,14).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen