hotVolleys gewinnen erneut

Aufmacherbild

Die hotVolleys bleiben auch in der dritten Runde der AVL siegreich. Gegen Verfolger SG Enns/Wels setzen sich die Wiener mit 3:2 (16,-20,21,-24,8) durch und führen die Tabelle damit mit einem Punkt Vorsprung vor den Oberösterreichern an. Die noch punktelosen Teams VBK Klagenfurt und die SG VBC Weiz/Gleisdorf treffen am Sonntag aufeinander. In der fünften Runde der Superliga verliert UVC Graz zu Hause gegen Amstetten mit 2:3 (20,-14,18,-23,-10).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen