AVL: hotVolleys legen vor

Aufmacherbild
 

Die hotVolleys siegen im ersten Spiel der "Best-of-3"-Serie um den dritten Platz in der Austrian Volleyleague. Die Wiener schlagen Union Raiffeisen Waldviertel im Budocenter nach einer Spielzeit von 1:45 Stunden mit 3:1 (25:17, 25:22, 22:25, 25:21). Ricardo Serafim und Thomas Tröthann verzeichnen jeweils 17 Punkte. Waldviertel-Akteur Bartlomiej Gajdek stemmt sich mit 23 Zählern gegen die Niederlage. Den ersten Matchball haben die hotVolleys bereits am Samstag vor eigenem Publikum.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen