Auch Hypo Tirol vor Final-Einzug

Aufmacherbild
 

Hypo Tirol ist nur noch einen Sieg vor dem Finaleinzug in der AVL entfernt. Der Titelverteidiger setzt sich auswärts in der ausverkauften Union-Halle 3:1 (25:19, 25:21, 16:25, 25:23) gegen UVC Graz durch und stellt in der "Best-of-5"-Halbfinal-Serie auf 2:0. "In unserem momentanen Zustand sind wir mit diesem Sieg zufrieden. Jetzt wollen wir zu Hause mit einer besseren Leistung den Sack zumachen", so der erleichterte Hypo-Coach Chrtiansky. Das dritte Spiel steigt am Ostersamstag in Innsbruck.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen