Hypo Tirol AVL-Meister

Aufmacherbild
 

Hypo Tirol ist nach einem 3:1 (18,-20,20,23)-Sieg in Spiel fünf der "Best-of-seven"-Finalserie gegen Aich/Dob österreichischer Volleyballmeister. Die Tiroler, die als Favorit in die Serie starteten, gewinnen diese mit 4:1. Die Kontrahenten aus Kärnten bieten dem Titelverteidiger zwar Paroli, geben aber eine Drei-Punkte-Führung im entscheidenden vierten Satz aus der Hand. Für die beste Mannschaft des Grunddurchganges ist es der vierte Titel in Folge und der sechste insgesamt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen