Hypo Tirol feiert Favoritensieg

Aufmacherbild
 

Tabellenfüher Hypo Tirol feiert in seinem dritten AVL-Spiel den dritten Sieg. Der punktelose VBK Klagenfurt muss sich den Gästen 0:3 (-11,-12,-12) geschlagen geben. "Das war heute wirklich eine sehr professionelle Leistung und Einstellung der gesamten Mannschaft", ist Trainer Stefan Chrtiansky zufrieden. Aich/Dob feiert gegen UVC Graz mit 3:0 (22,19,17) einen ungefährdeten Heimsieg und hält nach zwei Spielen bei drei Punkten. Supervolley Enns verliert gegen Amstetten 0:3 (-19,-18,-16).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen